Leistungen

In unsere Praxis bieten wir Ihnen eine moderne Zahnheilkunde. Unser Ziel ist es, die Funktionalität ihrer Zähne durch einen auf Sie individuell abgestimmten Behandlungsplan auf Dauer zu erhalten. Um Ihnen die bestmögliche Versorgung zu ermöglichen, ergänzen ganzheitliche Behandlungsansätze die zahnmedizinische Behandlung.

Allgemeine Zahnheilkunde

  • digitales Kleinröntgen und Panoramaaufnahmen (bei maximaler Strahlenreduzierung)
  • Kiefergelenksdiagnostik (Schienentherapie)
  • Füllungstherapie mit hochwertigen Materialien (Kunststoffe, Keramik-und/oder Metalleinlagefüllungen)
  • Amalgamalternativen
  • Endodontie
  • Behandlung von Angstpatienten

Parodontitisbehandlung (Zahnfleischbehandlung)

Wird eine Parodontitis nicht rechtzeitig erkannt und behandelt, kommt es nach und nach zum Zahnfleischrückgang und Knochenabbau. Als Folge beginnen sich die Zähne zu lockern und ein festes Zubeißen ist nicht mehr möglich. Im schlimmsten Fall führt eine unbehandelte Parodontose zum Zahnverlust. Wir führen eine professionelle Diagnostik, Vorberhandlung, Parodontitisbehandlung und Nachbehandlung durch. Sind bereits isolierte Knochentaschen (Knochenabbau) vorhanden können wir mit Hilfe von Schmelzmatrixproteinen (Emdogain) die Neubildung von parodontalem Gewebe erzielen (regenerative Parodontitistherapie).

Prophylaxe

Professionelle Zahnreinigung (PZR): Viele Gründe sprechen dafür, sich und seinen Zähnen einmal im Jahr eine PZR zu gönnen. Die Mundgesundheit kann langfristig verbessert werden; Karies und Parodontitis werden vorgebeugt. Die Zähne und Zahnzwischenräume werden intensiv mit Bürstchen und Ultraschall gereinigt und poliert. Verfärbungen werden mit Airflow entfernt. Zum Abschluss werden alle Zähne fluoridiert, was den Zahnschmelz langfristig stärken soll. Diese schmerzfreie Behandlung dauert je nach Aufwand zwischen 30 und 45 Minuten. In dieser Zeit sollen sie es sich bei uns gut gehen lassen.
Die Kosten hierfür werden teilweise oder ganz von den Krankenkassen übernommen. Fragen Sie doch einfach mal nach

Zahnersatz

  • festsitzender und herausnehmbarer Zahnersatz
  • Implantatversorgung: Ein Implantat ist eine künstliche Schraube aus Titan welche in den Kieferknochen gebohrt wird. Für diesen chirurgischen Eingriff arbeiten wir eng mit erfahrenen Mund-Kiefer-Gesichtschirurgen zusammen. Die weitere Versorgung des Implantates mit Kronen, Brücken oder Prothesen erfolgt in unserer Praxis.

Kinderbehandlung

Vom ersten Zahn an möchten wir Ihnen und Ihren Kindern beratend zur Seite stehen. Mit viel Einfühlungsvermögen, Geduld und spielerischen Übungen wollen wir ein vertrauensvolles und freundschaftliches Verhältnis aufbauen. Kinder sollen gerne und selbstverständlich zum Zahnarzt kommen und ein Bewusstsein für gesunde Zähne entwickeln.

Regelmäßige Besuche helfen Karies zu verhindern und Zahnfehlstellungen rechtzeitig zu diagnostizieren.

  • Individualprophylaxe für Kinder (ab 6. Lj.)
  • Fissurenversieglung kariesfreier Backenzähne: Bei dieser schmerzfreien Behandlung werden die Grübchen der Backenzähne mit einem fließfähigen Kunststoff vor dem Eintritt von Bakterien geschützt.
  • Flouridierung: Fluorid in bestimmter Menge und Dosierung besitzt eine kariesvorbeugende Wirkung. Wir fluoridieren die Zähne je nach Kariesrisiko und vorheriger Fluoridanamnese
  • Putzübungen: Kinder sollen Verstehen, warum es so wichtig ist gesunde und schöne Zähne zu haben. Mit spielerischen Übungen wollen wir dieses Bewusstsein stärken und zu einer guten Mundhygiene anleiten.
  • Aufklärung über Mundgesundheit und Ernährung: Bei Unsicherheiten in Bezug auf Trink-und Essgewohnheiten ihres Kindes beraten wir Sie vertrauensvoll.

Ästhetische Zahnheilkunde

  • Veneers
  • vollkeramische Kronen und Brücken (kein störender, sichtbarer Metallrand)
  • Zahnaufhellung

Ganzheitliche Therpieansätze

Die ganzheitliche Zahnheilkunde setzt sich mit dem Problem „Störfeld Zahn-Mund-und Kieferbereich“ auseinander. Derartige Störfelder können zu gesundheitlichen Einschränkungen des gesamten Organismus führen und Auslöser akuter oder chronischer Erkrankungen sein (Projektion) z.B. kann es bei bestehender Unverträglichkeit auf zahnärztliche Werkstoffe zu Leistungsabfall, Hautproblemen o.ä. kommen.

Der Zahnarzt ist in der interdisziplinären Medizin ein wichtiger Partner! Den Menschen als „Ganzes“ zu betrachten und sich nicht nur auf denn „Mund“ zu beschränken ist mir sehr wichtig! Dazu arbeite ich eng mit anderen Fachrichtungen wie Orthopäden, Heilpraktikern und Physiotherapeuten zusammen.

Bereiche der ganzheitlichen Zahnmedizin in unsere Praxis:

  • Neuraltherapie: Bei der Neuraltherapie kommt es zum diagnostischen und therapeutischen Einsatz von Lokalanästhetika zur Behandlung funktioneller Störungen und Schmerzzustände.
  • Schwermetallausleitung: Schwermetalle können in vielen Bereichen unseres alltäglichen Lebens vorkommen; im essen, in der Kleidung, in Energiesparlampen, im Spielzeug und in unseren Zähnen! Diese reichern sich in unseren Zellen und Zellzwischenräumen an und können zu verschiedenen gesundheitlichen Einschränkungen oder Problemen führen. Nach einem ausführlichen Gespräch mit Ihnen entwickeln wir ein für sie abgestimmtes Konzept der Schwermetallausleitung und begleiten sie bei der Durchführung.
  • Homöopathie: In der Zahnarztpraxis existieren eine Reihe homöopathischer Mittel, die  bei bestimmten Befunden (Heilungsstörungen, Operationsvorbereitungen, Infektabwehr, Zahnschmerzen …) unterstützend zum Einsatz kommen. Auch bei Angstpatienten haben spezielle Homöopathika sich bewährt. Gerne berate ich Sie in Vorbereitung auf ihre Therapie.

Beratung

  • Schwangerenberatung zur Zahngesundheit
  • Mütterberatung (Ernährungsratschläge für Kleinkinder und Babys)
  • Früherkennungsuntersuchungen vom 30.–72. Lebensmonat
  • individuelle Therapieberatung die auf die Bedürfnisse und Lebenssituation des Patienten abgestimmt ist